Dreht├╝rantriebe

TW Thomas Weber GmbH

+49 (0)40 72730772

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TSA 160 NT

Die Automatikanlage TSA 160 NT ist ein elektronisch gesteuertes, hydraulisches Drehtürsystem für Anschlagtüren aus Holz, Metall oder Kunststoff mit Flügelgewichten bis zu 250 kg und Flügelbreiten von 1400 mm. Das System wird über dem Türflügel montiert und ist für rechts und links angeschlagene Türen in ziehender oder drückender Funktion anwendbar.

 

drehtuer tsa2Anwendung:


Wenn Hilfe nötig ist: Altenheime, Behinderten-Heime und Werkstätten, Krankenhäuser, Ladengeschäfte, Flughäfen und Bahnhöfe und Schulen.

Wenn Energie eingespart werden soll: wie Windfanganlagen, Verkehrswege in Betrieben, Werkstatt- und Kühlraum-Eingänge oder Ateliers, Studios.

Wenn Hygiene gefordert wird: Krankenhäuser, Arztpraxen, Apotheken, Lebensmittel-Betriebe, Hotels, Fremdenzimmer. Die Automatikanlage TSA 160 NT ist sowohl ein- als auch zweiflügelig lieferbar.

 

 


TSA 160 (Für Feuersicherheit zugelassen)

Die Automatikanlage TSA 160 NT ist ein Drehtürsystem mit DIBt-Zulassung für den Einsatz Rauch- und Feuerschutztüren mit integrierter Schließfolgeregelung.
Im Brandfall, bei Stromausfall oder auch im täglichen Betrieb stellt der TSA 160 NT das folgerichtige Schließen der beiden Türflügel sicher. Eine außenliegende Schließfolgeregelung ist beim TSA 160 NT nicht notwendig. Dadurch zeigt sich dieser als optisch anspruchsvolles System.
Verkabelung und Auslösemechanik des TSA 160 NT sind montagefreundlich unter der Zwischenhaube untergebracht. Das Ansteuern kann mit den üblichen Impulsgebern erfolgen. Neben dem automatischen Öffnen und Schließen der Türen ist deren Feststellung möglich. Im Brandfall muss über ein entsprechendes Branderkennungssystem die Automatikfunktion oder eine eventuelle Feststellung aufgehoben werden. Über eine Netzabschaltplatine (F-Zubehör) wird die Netzleitung unterbrochen und der Antrieb behält eine normale Türschließerfunktion. Türschließer mit Öffnungsautomatik (Drehflügelantrieb) nach DIN 18263 Teil 4 sind somit Bestandteil von Feststellanlagen und bedürfen der bauaufsichtlichen Zulassung. Der Antrieb entspricht der DIN 18650.

 

 

Powerturn

Begehkomfort für jedermann, hohe Funktionalität und Designvielfalt: Der neue Drehtürantrieb Powerturn bietet Architekten, Gebäudebetreibern und Verarbeitern echten Mehrwert, sowohl für die Gestaltung als auch in Bezug auf Barrierefreiheit und Montage. Als flexible Komponente fügt sich der neue Antrieb in unterschiedlichste Systemlösungen ein.

 

powerturn

 

Der automatische Drehtürantrieb Powerturn öffnet auch große, schwere Türen zuverlässig und sicher. Zugleich fügt er sich mit seiner geringen Bauhöhe nahtlos in jedes Design ein. Seine einzigartige Smart swing Funktion ermöglicht ein müheloses manuelles Begehen der Tür.

 

 

 

 

Produktmerkmale: 

 

  • flexible Systemkomponente für unterschiedlichste Anwendungsfälle
  • Smart swing Funktion für leichte manuelle Begehbarkeit
  • für Flügelgewichte bis 600 kg bei 930 mm Türbreite
  • für Flügelgewichte bis 300 kg bei 1.350 mm Türbreite (Brandschutztüren)
  • dreistufiges Getriebe mit hohem Drehmoment
  • optimierte Rollenschiene (hohe Laufruhe, sichere Rollenführung)
  • sicheres Öffnen und Schließen auch unter widrigen Bedingungen
  • geringe Bauhöhe von nur sieben Zentimetern
  • entspricht allen gängigen Normen und Sicherheitsstandards
  • verfügt über eine Umweltproduktdeklaration (EPD)
  • hohe Zuverlässigkeit: MPA-geprüft auf 500.000 Zyklen